lpderlachendepenis
lpderlachendepenis



lpderlachendepenis

  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/lpderlachendepenis

Gratis bloggen bei
myblog.de





klima

21.54 uhr am 1.november 2006...ah ja, november, schöner monat.
heute abend habe ich mich aus meiner angehenden fettleibigkeit erhoben und habe mich entschlossen sport zu treiben. nach diesem entschluss bäumten sich einige kompliktaionen auf.

a) ich kann nach ca.2 jahren sportlicher abstinenz nicht mals mehr in einem durchgang die schuhe zumachen, ohne ein schluck wasser trinken zu müssen

b) mein all geliebtes fitnessstudio hatte nur von 10-15 uhr auf (weil heute ist feiertag!!! ).ps:was zum teufel ist allerheiligen?

c) ich habe jegliches ballgefühl verloren, jeder tritt gegen ein fußball wäre ein schuss in den ofen

d) wir haben 19 uhr,ergo: es ist dunkel

und so habe ich mich entschlossen, meinen ebenso an fettleibigkeit erkrankten freund nicolas zu kontaktiern.
als wir uns bei mir eingefunden haben gings auch schon los aufs feld joggen!
unser anfänglicher optimismus wurde schnell von einer klirrenden kälte zerstört.
nicolas kam eindeutig besser mit dem klima zurecht, was ich im nachhinein eindeutig mit der bergmannschen regel erklären kann, die besagt, dass dickere körper pro volumeneinheit langsamer auskühlen als schmalere, also dass das volumen im verhältniss zur leicht auskühlenden oberfläche ein größer ist.

apropos, klima...was ist los? gestern sind mir noch bienen um die eier geflogen und jetzt liegen sie alle gefroren in meinem vorgarten? irgendwas stimmt nicht...wo ist die globale erderwärmung? wo ist der gottverdammte treibhauseffekt von dem alle reden? warum hab ich noch kein haus am meer? warum fahre ich, wenn ich ins "aqualand" will, immer noch nach köln chorweiler und nicht nach holland?verdammt irgendeiner hat mir doch scheiße erzählt! ich bestell mir doch nicht um sonst mein haarspray aus tschechien! ich dachte ich tus für eine gute sache...aber man kann niemandem mehr trauen...nochnicht mal dem klimawandel!traurig...ob der klimawandel eine frau ist und deshalb zu spät kommt...oder vielleicht farsan???
aber das würde heißen, das der klimawandel irgendwann, mit all seinen vorzügen kommt und dann wäre alles gut!

mfg moe
1.11.06 22:44
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Notch / Website (12.11.06 17:21)
nicht schlecht ...mach weiter so...mausi


das fette schwein (12.1.07 20:49)
nicht schlecht du vogel

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung